BOMBAY

BOMBAY ist eine Kollektion schlichter, aber ausdrucksstarker Tapeten, die dem Raum Charakter geben, sich aber dennoch nicht zu sehr in den Vordergrund dr├Ąngen. Sie ist in 41 Uni-Farbt├Ânen erh├Ąltlich. Hinzu kommen dekorative Streifen und das Motiv eines Bambuswaldes, im Digitaldruck aufgebracht. Die Tapeten sind besonders strapazierf├Ąhig, leicht zu verarbeiten und kaschieren kleinere Unebenheiten des Untergrundes.┬á

marburg_BOMBAY_59992.jpg
marburg_BOMBAY_59992.jpg

Die Kollektion erm├Âglicht es, fast monochrome Fl├Ąchen zu schaffen. Die feine, dynamische Linienstruktur, die an kostbares Leinen erinnert, und das Zusammenspiel von Matt- und Glanzeffekten sorgen f├╝r visuelle Pr├Ągnanz und Eigenst├Ąndigkeit. Ausgesuchte Farben lassen an die Tapetenentw├╝rfe des fr├╝hen 20. Jahrhunderts denken und harmonieren besonders gut mit den Ideen der klassischen Moderne von Reduktion, Einfachheit und Klarheit.┬á

Dar├╝ber hinaus sorgt Bombay mit weiteren Farben und zus├Ątzlichen Printmotiven f├╝r M├Âglichkeiten der Akzentuierung und verweist auf die Designgeschichte: Farbvarianten in Kupfer, Gold und Messing nehmen Bezug zu zeitgen├Âssischen Designentwicklungen und der wiederentdeckten Begeisterung f├╝r Buntmetalle. Blockstreifen in kontrastierenden Farbt├Ânen oder in Ton-in-Ton-Farben betonen die Vertikale und erinnern an die Zeltzimmer des Klassizismus. Abstrahierte Bambusblatt-Prints erm├Âglichen lebendige Solit├Ąrw├Ąnde und bilden pr├Ągnante Kontraste im Kontext reduzierter Interieurs. Die Verbindung von Metallfarben und Bambus-Print sorgt selbst in einem modernistischen Interieur f├╝r eine luxuri├Âse Note und zitiert so die ├ästhetik der 1970er-Jahre.

Hier kommen verlinkte Produkte hin